STOCKMEIER Holding GmbH, Bielefeld
Am Stadtholz 37
33609 Bielefeld

+49 521 / 3037-0
+49 521 / 3037-159

info@stockmeier.de

Login Open menuClose menu

Über uns | KAPP-CHEMIE

Unsere Geschichte

Wer wir sind

Zahlen & Fakten zur KAPP-CHEMIE

Seit Gründung im Jahre 1970, hat sich die KAPP-CHEMIE von einer kleinen Firma mit wenigen Mitarbeitern zu einem mittelständischen Unternehmen mit rund 100 Mitarbeitern entwickelt. Schwerpunkt ist die Entwicklung, Produktion und der Vertrieb von Spezialchemikalien für die Tissue- und Textilindustrie. Mit den Jahren hat unser drittes Geschäftsfeld 'Services' mit unserer Kompetenz als Auftragsfertiger eine immer größere Bedeutung erlangt.

Unsere Entwicklung

Seit Beginn wuchs das Unternehmen in allen Segmenten: Produkte und Anwendungsgebiete, Anzahl der Kunden, Fertigungsmenge, Umsatz sowie Personal. In 2007 wurde die KAPP-CHEMIE Teil der Stockmeier-Gruppe. Dieser große Schritt bedeutete zahlreiche positive Veränderungen: stärkeres Auftreten auf dem Weltmarkt, Synergieeffekte beim Einkauf von Rohstoffen sowie erweiterte internationale Kontakte mit vielen neuen Geschäftsmöglichkeiten. Dadurch ist die KAPP-CHEMIE zu dem geworden, was wir heute sind: ein vertrauensvoller, erfahrener und etablierter Geschäftspartner unserer Kunden in der Tissue- und Textilindustrie.

Mit Vertretungen in Europa, Asien, den USA, Südamerika als auch Südafrika ist die KAPP-CHEMIE international präsent.

Entsprechend unseres Firmenmottos geben wir täglich unser Bestes, damit wir "Gutes besser machen".

Ein starkes Team

Unser Team umfasst rund 100 Mitarbeiter. Sie sind schwerpunktmäßig in den Bereichen Vertrieb, Einkauf & Logistik, Entwicklung & Anwendungstechnik, Sicherheit & Umwelt, Qualitätsmanagement und Produktion tätig. Darüber hinaus gehören Auszubildende in zwei verschiedenen Ausbildungsberufen mit zu unserm Team.

Wir sind regelmäßig auf der Suche nach neuen Kollegen. Schauen Sie, ob aktuell auch für Sie ein passendes Jobangebot dabei ist:

Zahlen + Daten

Familienunternehmen

In Familienbesitz seit der Gründung 1970

> 20 Vertretungen weltweit

in Europa, Asien, USA, Süd- & Nordamerika

> 100 Mitarbeiter

in Deutschland

> 1000 Produkte

in Säcke, Bigbags, Eimern, Kanister, Fässern, Containern und Tankwagen

> 600 Kunden weltweit

aus vielen verschiedenen Branchen

> 23.000 Tonnen

Absatz pro Jahr

Geschichte im Überblick

Unser Weg zum Erfolg

  • 1970 KAPP-CHEMIE-Gründung durch Werner Kapp
  • 1985 Übernahme durch Alfred Hempel Group
  • 1993 Management-Buy-Out durch Ernst Engel
  • 1996 Fusion mit Heidenroder Farben, Einführung eines Qualitätsmanagementsystems nach DIN EN ISO 9001
  • 1997 Neubau des ersten Hochregallagers
  • 2004 Start einer ersten GMP-Produktion für die Vermahlung von pharmazeutischen und kosmetischen Substanzen, Einrichtung einer Vertretung in Bangladesch
  • 2006 Bau eines neuen Bürogebäudes, Gründung der KAPP ASIA, Hongkong
  • 2007 Übernahme durch die STOCKMEIER Gruppe (Hauptsitz in Bielefeld)
  • 2012 Bau des zweiten Hochregallagers
  • 2014 Gründung von KAPP-CHEMICALS, Wilmington (USA), Installation eines neuen Absacksystems für die Pulverproduktion
  • 2017 Erweiterung der Produktionshalle "Werk II - Flüssigproduktion"

Standorte

KAPP-CHEMIE GmbH & Co. KG

Industriestraße 2-4
56357 Miehlen
Deutschland

+49 6772 / 9311 - 0
info@kapp-chemie.com

KAPP Chemical North America Inc.

1701 Shellcross Avenue, Suite D
19806 Wilmington, Delaware
United States

+49 6772 / 9311-0
info@kapp-chemie.com

Kontakt

Wir freuen uns von Ihnen zu hören!

Sind Sie auf der Suche nach einem persönlichen Ansprechpartner? Dann schauen Sie auf unsere Kontaktseite. Unsere Experten stehen Ihnen für Fragen zu Produkten, unseren Services und weiteren Themen gerne zur Verfügung.